• Ruth Hanke - Autorin Schriftstellerin - Nürnberg, Fürth, Puschendorf
Fotografie: Rida El ALi

 

"Dichten kann man nur in völliger Untätigkeit!"

Wollen wir uns setzen?

 

Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich veröffentliche hier stets neue Texte, die sich entweder in neuen Büchern manifestieren oder einfach nur zur allgemeinen Erheiterung oder auch ein wenig zum Nachdenken beitragen möchten. Habt viel Spaß!

Eure
Ruth Hanke Unterschrift

Die neuesten Beiträge:

Auch bloß eine neue Art von Wurst

„Das ist unglaublich“, entrüste ich mich, als wieder einmal im Fernsehen eine junge, sich verheißungsvoll räkelnde Frau gezeigt wird, um Kunden für ein Dating-Portal anzulocken. „Die sucht ja gar keinen Partner, das ist ein Model!

Weiterlesen »

GEDICHT: Glück ist…

Landfrauentag

Glück ist, wenn früh der Kuckuck rief Oder ein lang ersehnter Brief. Glück ist, wenn man nach langem Lauf ein kühlendes Getränk macht auf. Die Kids kommen vom Bad zurück, der Duft von frischem Gras ist Glück. Glück ist der Glocke Klingelton, die Stimme aus dem Telefon

Weiterlesen »

GEDICHT: Ein Frühling ohne ihn

Im Wald leuchtet ein Blütenmeer Hell, weiß, soweit das Auge reicht. Der Wind trägt frische Lüfte her Gezwitscher unser Ohr erreicht. Wir atmen tief, der Blick wird weit Vor herrlicher Vergänglichkeit.

Weiterlesen »
Bloggeramt.deblogwolke.de - Das Blog-VerzeichnisBlogverzeichnis - Bloggerei.de