• Ruth Hanke - Autorin Schriftstellerin - Nürnberg, Fürth, Puschendorf
Fotografie: Rida El ALi

 

"Dichten kann man nur in völliger Untätigkeit!"

Wollen wir uns setzen?

 

Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich veröffentliche hier stets neue Texte, die sich entweder in neuen Büchern manifestieren oder einfach nur zur allgemeinen Erheiterung oder auch ein wenig zum Nachdenken beitragen möchten. Habt viel Spaß!

Eure
Ruth Hanke Unterschrift

 


 

Herzliche Einladung zur Mittagslesung im Cafe am Park

Unter dem Motto: „Die Wildsau und andere Geschichten“ trägt Ruth Hanke am Donnerstag, den 21. März 2019 um 12:30 Uhr in Fürth im Cafe am Park, Moststrasse 33, Heiteres und Nachdenkliches zum Thema Natur und Umweltschutz aus ihren Werken vor. Kommen Sie zu einer literarischen Pause ins Cafe und bringen Sie eine Freundin mit!
Eintritt frei!

 


 

Das neue Buch „Hurrikan & Zwischenhoch“ ist da!

Die neuesten Beiträge:

Das Glück der anderen

Unsere Nachbarn gegenüber haben eine traumhaft gelbe Forsythie, groß, dicht, akkurat geschnitten, prangt sie mit einer Unzahl von Blüten und begrüßt den kommenden Frühling.

Weiterlesen »

Blauer Kurier – März 2019

Im Heft KW 11 des Blauen Kurier, Fürther Umland, wurde der Text: „Hören Sie, Herr Doktor…“ veröffentlicht.

Weiterlesen »

Mitgefangen, mitgehangen

Mitgefangen Mitgehangen Ruth Hanke

Mein Kollege, mit dem ich in die Arbeit fuhr, wenn der Randolf auf Dienstreise war, hielt mit ordentlichem Tempo auf die grüne Ampel zu.

Weiterlesen »

Blogverzeichnis - Bloggerei.de