GEDICHT: Das ist Advent

Das ist Advent

Wenn man nicht weiß, was werden soll,
Die Läden sind zum Brechen voll
Wenn dann vor Hektik früh und spat
Die sichere Verzweiflung naht,
Als ob man um sein Leben rennt:
Das ist Advent!

Wenn man sich sagt: Ich kann nicht mehr,
Die Taschen voll, die Herzen leer,
Jetzt will ich nur noch meine Ruh´
Mach hinter mir die Türe zu,
Kein Licht, nur eine Kerze brennt:
Das ist Advent!

Wenn man den Grund für dieses Fest
Ganz leise zu sich kommen lässt:
Der Welten Herrscher kommt auf Erden,
Dass wir von ihm gerettet werden
Wer das mit tiefem Ernst erkennt:
Erlebt Advent.

Wenn sich der Weihnachtsabend neigt,
Sich Licht in allen Fenstern zeigt,
Dann kann man seine Lieben sehen,
Die strahlend in der Türe stehen,
Am Tag, den man den schönsten nennt
Dann war Advent.

 

Das ist Advent - Gedicht von Ruth Hanke
Gedichte von Ruth HankeDas ist Advent

 

Auf der Suche nach weiteren Adventsgedichten? Hier gibt es eine schöne Sammlung!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.