• Ruth Hanke - Autorin Schriftstellerin - Nürnberg, Fürth, Puschendorf
Fotografie: Rida El ALi

 

"Dichten kann man nur in völliger Untätigkeit!"

Wollen wir uns setzen?

 

Herzlich willkommen auf meiner Seite. Ich veröffentliche hier stets neue Texte, die sich entweder in neuen Büchern manifestieren oder einfach nur zur allgemeinen Erheiterung oder auch ein wenig zum Nachdenken beitragen möchten. Habt viel Spaß!

Eure
Ruth Hanke Unterschrift

 


 

Das neue Buch „Hurrikan & Zwischenhoch“ ist da!

Die neuesten Beiträge:

Herzliche Einladung zum musikalischen und literarischen Frühlingsabend

Am Mittwoch, den 9. Mai findet im Bürger-Info-Treff (B-I-T), Am Rathaus 2-4, in Oberasbach eine Lesung mit vier Autorinnen der Autorengruppe „Freunde der Feder“ statt. Ab 18 Uhr tragen die Autorinnen Sissi Stanek, Tina Christ, Regine Hofmann und Ruth Hanke witzige Glossen und Gedichte, heitere und besinnliche Texte vor.

Weiterlesen »

Blauer Kurier – März 2018

Auf Seite 11 im Heft KW12/13 2018 des Blauen Kuriers wurde „Verlorene Ostereier“ abgedruckt.

Weiterlesen »

Strümpfe ohne Löcher

Ich war vierzehn Jahre alt, am Tag des Gemeindefestes. Um möglichst cool zu erscheinen, hatte ich beschlossen, verschiedenfarbige Strümpfe mit ein paar Löchern anzuziehen – um meine antikapitalistische Gesinnung unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen »
Blogverzeichnis - Bloggerei.de