Gute Handwerker bringen Glück!

Meine Omi hatte ein altes Sandsteinhaus gekauft mit einem schönen großen Kachelofen in dem geräumigen Wohnzimmer. Ihr jüngster Sohn, mein Onkel, betätigte sich phantasievoll an der Neugestaltung des Domizils. Zum Beispiel kreierte er im Eingangsbereich Stuckelemente aus Gips, die er dann im Palais-Stil golden anmalte. Was er aber nicht konnte, und zum Glück auch nicht versuchte, war die dringend benötigte Ofenbank herzustellen. Dafür kam ein Schreiner ins Haus, der ein längeres Gespräch mit meiner Omi führte, Maße nahm und Zeichnungen anfertigte. Meine Omi erwartete den Tag, an dem die Ofenbank geliefert wurde wie ein Kind Weihnachten erwartet und endlich war sie da: Aus honiggoldenem stabilem Holz geschreinert, wurde sie passgenau um die Kanten des Kachelofens herummontiert. Meine Omi war begeistert, was ich verstehen konnte. Es war einfach wahnsinnig gemütlich, den Rücken an die warmen Kacheln zu legen, dem Knistern des Feuers zu lauschen und den Duft der Bratäpfel zu schnuppern. Die Ofenbank trug viele Besucher, Enkel und Urenkel, ihr war kein Gewicht zu viel, sie nahm nie einen Kratzer übel und hat nie auch nur ein bisschen gewackelt. Und obwohl sie inzwischen viele Jahre auf dem Buckel hat, hat mein Onkel bis auf den heutigen Tag nichts an ihr zu beanstanden.

Ein kluges Sprichwort sagt: „Nicht was man hat, ist entscheidend, sondern wen man hat.“ Dass das auf Ehepartner und Lehrkräfte, Schwiegerkinder und Freundinnen zutrifft, wird jeder zugeben, aber genauso glücklich ist man, wenn man einen guten Schreiner kennt, einen zuverlässigen Heizungsfachmann und eine fähige Schneiderin. Besonders schön ist es, wenn sich durch jahrelange Zusammenarbeit mit dem Malerbetrieb oder der Gärtnerei ein Vertrauensverhältnis aufbaut, das man für nichts in der Welt missen möchte. Ich freue mich jedes Mal, wenn die hübsche, junge Frau in schwarz bei uns zum Kaminkehren kommt, nicht, weil ich abergläubisch wäre, sondern weil sie so freundlich lächelt und so viel von ihrer Arbeit versteht. Darum und wegen der segensreichen Auswirkungen für Haus und Garten, wage ich zu behaupten:

Gute Handwerkerinnen bringen Glück!

 

Wie hat Dir der Artikel gefallen?: 3.3 (3 votes)
Sende

 


Gute Handwerker bringen Glück! - Glosse von Ruth Hanke

 

Gute Handwerker bringen Glück!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung