Die Erdbeere, ein Obst zum Küssen…

Die Erdbeere, ein Obst zum Küssen
zählt botanisch zu den Nüssen,
leuchtend rot, frisch, zuckersüß,
stammt sie aus dem Paradies,
weil ja kein Ding auf dieser Welt,
sonst nur Vorteile enthält.
Denn das kann man nicht bestreiten:
Alles hat seine zwei Seiten:
Wer abends zu viel Bowle hatte,
spürt morgens einen Kopf aus Watte,
auch hört man oft den Doktor sagen:
Fastfood liegt zu schwer im Magen.
Doch Erdbeeren sind stets aufs Neue
ein Vergnügen ohne Reue.
Locker, leicht schmeckt die Erdbeere,
sättigt ohne jede Schwere.
Kommen Freunde uns besuchen,
ist schnell gemacht der Erdbeerkuchen.
Als Nachtisch hält der Erdbeerquark
die Muskeln fit, die Knochen stark,
jetzt locken Erdbeeren weit und breit:
Wunderbare Erdbeerzeit!

 

Die Erdbeere, ein Obst zum Küssen - Gedicht von Ruth Hanke

Gedichte von Ruth HankeDie Erdbeere, ein Obst zum Küssen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.